Wappen_von_Gabsheim[1]
ki_alban1
Banner-16.04.,2016
Kita

Die Geschichte des Kindergartens begann im Oktober 1920 als sich die drei Schwestern der Göttlichen Vorsehung Sr. Gundhildis, Sr. Hereswinda und Sr. Consolata in dem Gebäude der ehemaligen alten Schule niederließen. Sie widmeten sich der Krankenpflege, unterhielten eine Handarbeits- und eine Kleinkinderschule.
An Ostern 1970 wurden die letzten drei Schwestern, Sr. Gerhilde, Sr. Tatiana und Sr. Galena ins Mutterhaus ihres Ordens nach Mainz zurückgeholt. Seither betreuen Erzieherinnen die Kinder.

Im Jahr 2007 wurde das Gebäude abgerissen und auf dem gleichen Gelände entstand die neue moderne, zweigruppige und lichtdurchfluteten Kindertagesstätte, die am 4. August 2008 bezogen wurde. Direkt neben der katholischen Pfarrkirche und an den Weinbergen bietet diese Gebäude täglich bis zu 40 Kindern in zwei Gruppen die Möglichkeit des Besuches.

Kindergarten 5